„Rettet die Meere“ – der Escape Room mit Tiefgang

Globales Lernen an Schulen

Wir kommen mit unserem interaktiven Escape Room zum Thema "Rettet die Meere" an Ihre Schule.

 

Ihre Schülerinnen und Schüler bekommen die Aufgabe dem Kommissar Marlo Detzee zu helfen und den Todesfall um die Meeresbiologin Dr. Zoe Sea zu lösen. Dabei lernen sie verschiedenes zu den Themen Klimawandel, Plastik, Fischerei und welche Auswirkungen diese auf unsere Weltmeere haben.

Durch die Auseinandersetzung mit globalen Themen, soll das Interesse von Schüler*innen für das Ausland geweckt werden. Deshalb informieren wir anschließend über verschiedene Programme wie Au-Pair, Freiwilligendienste, Praktika und Work & Travel. Außerdem erklären wir, welche öffentlichen Fördermöglichkeiten es für Auslandsaufenthalte gibt, die Schülerinnen und Schüler, egal welcher Schulform, zur Verfügung stehen. 

Diese Informationen sind trägerübergreifend und wir gehen individuell auf die Interessen der Schülerinnen und Schüler ein.


Ihre Vorteile

  • Escape Room "Rettet die Meere"
  • Auseinandersetzung mit globalen Themen
  • Informationen über Auslandsaufenthalte inkl. günstiger öffentlicher Fördermöglichkeiten
  • kostenfrei an Ihrer Schule


Kontakt & Buchung

Kontaktieren Sie uns jetzt für weitere Infos und/oder eine direkte Terminbuchung!

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail:

Jana Legenhausen

(0221) 93 18 10 - 36
auslandswege@invia-koeln.de



FAQ

Für wen ist der Escape Room geeignet?

Der Escape Room eignet sich für Schülerinnen und Schüler aller Schulformen ab Jahrgangsstufe 8, inklusive Berufsschulen. Die Gruppengröße ist variabel und es können sechs bis ca. 30 Schülerinnen und Schülern teilnehmen.

 

Wie lange dauert die Durchführung?

Der Escape Room inklusive des Inputs zu Auslandsmöglichkeiten dauert mindestens drei Zeitstunden. Für individuelle Absprachen und Bedürfnisse kontaktieren Sie uns gerne.

 

Wo findet der Escape Room statt?

Wir kommen sehr gerne mit allen notwendigen Materialien und Utensilien an Ihre Schule im Großraum Köln.

Gerne können Sie uns auch nach Absprache in unseren Räumlichkeiten in der Geschäftsstelle von IN VIA Köln e.V. in der Stolzestraße 1A, in der Nähe des Kölner Südbahnhofs besuchen.

 

Wie viel kostet die Buchung?

Das Angebot ist aktuell kostenfrei und wird gefördert durch die "Aktion Mensch".

 



Flyer

Download
Flyer "Rettet die Meere"
Faltblatt_Escape_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB


Das Angebot wird: