Lust auf einen geförderten Freiwilligendienst in Europa oder Übersee?

Wir vermitteln jährlich ca. 60 Freiwillige in verschiedene Einsatzstellen in Argentinien, Chile, Peru, Südafrika, Tansania, Uganda, die USA, Kanada, Großbritannien, Irland, Belgien, Italien und Neuseeland. Dort engagieren sie sich u.a. in Schulen, erlebnispädagogischen Camps, Jugendzentren, Krankenhäusern und Arche-Gemeinschaften, leben in Wohngemeinschaften, Gastfamilien oder der Einsatzstelle und tauchen für 6 oder 12 Monate in das Leben und die Kulturen vor Ort ein.

Ein internationaler Freiwilligendienst ist ähnlich wie ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), nur im Ausland.

Unsere Einsatzländer

In Europa: Belgien, Großbritannien, Irland, Italien - In Nordamerika: Kanada, USA - In Lateinamerika: Argentinien, Chile, Peru -
In Afrika: Tansania, Uganda, Südafrika -
In Ozeanien: Neuseeland 


Die Bedingungen für einen Freiwilligendienst im Ausland

Ist ein Freiwilligendienst was für dich?

  • Du willst neue Kulturen kennenlernen, wertvolle Erfahrungen sammeln und dich engagieren? Und das am liebsten im Ausland?
  • Du bist motiviert, während deines Aufenthaltes dein Bestes zu geben und hast Lust auf spannende Seminare?
  • Du hast die deutsche Staatsbürgerschaft oder ein dauerhaftes Aufenthaltsrecht?
  • Du verfügst zumindest über Grundkenntnis in der Sprache deines Einsatzlandes?
  • Du bist bei Ausreise mind. 18 und max. 28 Jahre alt?
  • Du hast die Schulpflicht erfüllt?

Dann freuen wir uns dich kennenzulernen!

Dauer

Der Freiwilligendienst mit IN VIA - International dauert 6 oder 12 Monate. Der Ausreisetermin für den 6-monatigen Dienst ist im Januar sowie im August/September, für den 12-monatigen Dienst immer im August/September. Gerne informieren wir dich genauer über die Dauer der Vorbereitung, etc. in einem persönlichen Gespräch.

Kosten

Als gemeinnütziger Verein ermöglichen wir öffentlich geförderte Freiwilligendienste, d.h. ein Großteil der Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Versicherung, Taschengeld und Betreuung wird übernommen. Die übrigen Kosten werden durch einen solidarischen Unterstützungskreis gedeckt, den wir dich bitten vor deiner Ausreise mit unserer Hilfe aufzubauen.

 

Wer noch kindergeldberechtigt ist, erhält auch während des Freiwilligendienstes weiterhin Kindergeld.

 

Beratung & Kontakt

Du möchtest dich rund um einen Freiwiligendienst genauer informieren, hast Fragen zur Dauer oder den Kosten? 



Trotz Corona ins Ausland?! Klar! Judith und Sophie erklären im Interview mit Radio Köln wie das geht!


Flyer: Freiwilligendienste mit IN VIA International

Download
Flyer: Freiwilligendienste mit IN VIA International
Flyer_Freiwilligendienste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB


Einsatzstellensuche

Hier kannst du dir aussuchen, welches Arbeitsfeld für dich in Frage kommt und in welchem Land du dich engagieren möchtest. Die Angaben in den Einsatzstellenbeschreibungen bieten eine erste Orientierung. Einzelne Angaben, z.B. konkrete Tätigkeiten, können sich auch ändern.

Alle Einsatzstellen bieten 12-monatige Freiwilligendienste an. In den L'Arche Gemeinschaften in GroßbritannienIrland, Italien und den USA sowie bei Misericordia di Sinalunga in Italien und Muskoka Woods in Kanada könnt ihr euch auch für 6 Monate engagieren.

Solltest du zu unseren Einsatzstellen konkrete Fragen haben, kannst du uns gerne kontaktieren.


Direkt online für die Ausreise im Sommer 2021 bewerben!

Du hast eine oder mehrere passende Einsatzstelle(n) für dich gefunden? Gerne beraten wir dich über die weiteren Schritte. Dazu kannst du uns ganz einfach persönlich kontaktieren

Wenn du dich direkt für einen internationalen Freiwilligendienst bewerben möchtest, dann kannst du dafür unseren Online-Bewerbungsbogen nutzen.



Der Internationale Freiwilligendienst wird gefördert von: