Juventus - Perspektive Europa 2.0

Du willst...

... Arbeitserfahrungen im europäischen Ausland sammeln?

... deine Sprachkenntnisse verbessern?

... dich selbst besser kennenlernen und weiterentwickeln?

 

Dann ist das Projekt Juventus vielleicht das Richtige für dich!

 


Der nächste Durchgang startet am 7. August 2024.


Infoveranstaltungstermine:

1.  Dienstag, 18.06.2024 von 10:00 - 12:00 Uhr im JC Euskirchen

 

2.  Mittwoch, 26.06.2024 von 11:30 – 13:30 Uhr bei IN VIA Köln

 

3.  Mittwoch, 03.07.2024 von 11:30 – 13:30 Uhr im JC Bonn

4. Donnerstag, 01.08.2024 von 10:30 – 12:30 bei IN VIA Köln

 

Hast du Interesse? Dann melde dich einfach unter 0221 4728 870 oder juventus@invia-koeln.de


Wer kann mitmachen

 

- Du bist zwischen 18 und 30 Jahren alt

- Du bist arbeitslos / arbeitssuchend und willst herausfinden, wo es beruflich für dich hingehen soll

- Du hast Ausweispapiere, die zur Reise ins europäische Ausland berechtigen.

 

Was habe ich davon?

 

Ziel des Projektes ist es, eine berufliche Perspektive zu entwickeln und anschließend in weiterführende Schule, Ausbildung oder Arbeit überzugehen. Außerdem kannst du durch unsere Seminare in der Gruppe dein Selbstbewusstsein weiter ausbauen sowie im Sprachtraining und in interkulturellen Trainingseinheiten neue Kompetenzen erwerben. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Ausbau der digitalen Kompetenzen, um dich für die Herausforderungen der immer stärker werdenden Digitalisierung in der Arbeitswelt fit zu machen. Hast du deine Wunschperspektive entwickelt, hilft dir unser individuelles Bewerbungscoaching, startklar für den analogen oder virtuellen Bewerbungsprozess zu werden.

Was ist "Juventus"?

 

Du weißt noch gar nicht so genau, was du eigentlich beruflich machen willst?

Vielleicht hast du auch noch ein paar Baustellen, bei denen du dir Unterstützung erhoffst? Dann bist du bei uns richtig!

Das Projekt bietet dir durch ein Praktikum die Möglichkeit, erste Berufserfahrungen im europäischen Ausland zu sammeln und so deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern. Als Teilnehmende des Projektes durchläufst du eine intensive Vorbereitungszeit, ein zweimonatiges Auslandspraktikum und eine Nachbereitungszeit.

 

Was erwartet dich im Ausland?

 

Während deiner Zeit in Florenz, Lissabon oder Malta lebst du mit anderen Teilnehmenden gemeinsam in einer WG, lernst eine neue Stadt kennen und absolvierst gleichzeitig dein Praktikum. Ob als Konditor*in, im Tourismusbüro oder in der KFZ-Werkstatt, in unserem großen Netzwerk an Betriebspartnern kannst du je nach persönlichen Interessen das für dich passende Praktikum finden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Einblick in die Arbeit in einem Escape Room? Oder hast du Lust, die Verarbeitung von Wein und Olivenöl in der Toskana kennenzulernen? Oder in ein Atelier reinzuschnuppern, in dem Mode-Accessoires für italienische Designerlabels entwickelt werden? Gemeinsam finden wir heraus, was dir beruflich Spaß macht, und unterstützen dich dabei, in diesem Bereich erste Erfahrungen zu sammeln. Am Wochenende hast du nebenbei die Möglichkeit, selbstorganisiert und über gemeinsame Ausflüge die Region kennen zu lernen, zum Beispiel über eine Schnorcheltour in der Blue Lagoon oder einem Trip nach Rom.

 

Ablauf in 3 Phasen

 

1. Vorbereitung ab 07. August 2024

  • Kennenlernen
  • Sprachliche Vorbereitung
  • interkulturelles Training
  • Informationen über Malta
  • finden von eigenen Stärken und Interessen

2. Auslandsaufenthalt Oktober - Noveber

  • 8-wöchiges Praktikum in einem Betrieb
  • Leben in einer WG
  • eine Ansprechperson vom Team vor Ort
  • Ausflüge

3. Nachbereitung

  • Reflexion des Auslandsaufenthalts
  • Planung der nächsten Schritte für deine (berufliche) Zukunft
  • Bewerbungstraining

Und danach?

 

Im Anschluss an dein erfolgreich abgeschlossenes Praktikum begleiten wir dich in Köln dabei, deine neuen Erfahrungen zu integrieren, deine Stärken weiter zu festigen und deinen Start ins Berufsleben sicherzustellen.

 

Wenn du dich überzeugen lassen möchtest, vereinbare gerne einen Kennenlerntermin mit uns!

 

Kosten und Dauer?

  • keine Kosten für dich
  • wenn du Leistungen vom Jobcenter erhältst, werden diese weiter gezahlt
  • Verpflegungsgeld im Ausland
  • Projektdauer beträgt bis zu 9 Monate: 2 Monate Vorbereitung, 2 Monate Praktikum im Ausland, bis zu 5 Monate Nachbereitung

Kontaktaufnahme

 

Du hast Interesse, noch Fragen oder möchtest mehr erfahren?

Dann ruf uns an oder schreib eine Mail:

(0221) 4728 - 870 oder juventus@invia-koeln.de 



Weitere Informationen

Download
Flyer Juventus
Perspektive Europa 2.0_Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB
Download
Alle Infos zu Flow 3 - "Perspektive Europa 2.0"
Infobrief_Perspektive_Europa2.0_Flow3.pd
Adobe Acrobat Dokument 314.2 KB


Einlick in das Vorgängerprojekt "IdA Integration durch Austausch - Erfahrungen und Inspirationen"

 

Im Rahmen der Vernetzungsarbeit der IdA-Projektträger entstand ein Video mit Botschaften von Akteur*innen in IdA-Projekten: den Teilnehmenden, Mitarbeitenden im Jobcenter, den transnationalen Partnerorganisationen und einigen Stimmen von pädagogischen Mitarbeitenden. Sie alle sind hier zusammengefügt, um auf ihre Erfahrungen mit dem transnationalen Mobilitätsprojekt zurückzublicken. Das Ergebnis ist: IdA ist weit mehr als ein Praktikum im Ausland, es kann zu einer einmaligen Erfahrung werden, die entscheidende Weichen im Leben von jungen Menschen stellt.

 



Das Projekt „Perspektive Europa 2.0“ wird im Rahmen des Programms „JUVENTUS“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) gefördert.