ASSEND YOUTH DEVELOPMENT FOUNDATION, UGANDA

Noch zu besetzen ab Sommer 2020!

 

Einsatzdauer: 12 Monate
Arbeitsfeld: Offene Kinder- und Jugendarbeit
Land: Uganda
Lage: Vorort von Kampala
Anzahl der Plätze: 1
Sprache: Englisch, Luganda
Programm: weltwärts
Unterbringung: Zu Beginn in einer Gastfamilie, nach 3-6 Monaten ist ein Umzug in eine Freiwilligen-WG möglich


Assend wurde 2011 als Initiative für Straßenkinder, von einem ehemals auf der Straße Lebenden, gegründet. 2015 wurde Assend aufgrund des gewachsenen Bedarfs als NGO registriert.
Das Hauptziel von Assend ist es durch Selbsthilfe-Maßnahmen die Armut zu mindern, schutzbedürftige Kinder und Jugendliche in ihrer Selbstständigkeit zu stärken und sie bei der Entwicklung von Zukunftsperspektiven und bei der Reintegration in ihre Gemeinden zu unterstützen.


Assend vermittelt Informationen über Reproduktionsgesundheit an Mädchen und junge Frauen, führt Hausbesuche durch, setzt sich für Menschenrechte ein, macht Streetwork, empowert Familien in wirtschaftlichen Belangen, bietet ein Berufsvorbereitungstraining und ein Fußballprogramm an, berät in psycho-sozialen Belangen und unterstützt Kinder und Jugendliche in ihrer Bildung.

Tätigkeiten der Freiwilligen

  • Beratung, Berufsvorbereitung, Vorschulbildung, aufsuchende Arbeit, wirtschaftliches Empowerment von Familien und rechtliche Interessensvertretung auf lokaler Ebene.
  • Darüber hinaus können Freiwillige eigene Computer- Kurse geben und an Hausbesuchen teilnehmen.